Ceylon Zwerggarnele - Caridina zeylanica

geschrieben von 
Letzte Änderung am 03.08.2017 von Chiara Glaß
Deutscher Name:
Ceylon Zwerggarnele
Wissenschaftlicher Name:
Caridina zeylanica
Herkunft / Verbreitung:
endemisch in Brackwasserbereichen Sri Lankas
Beschreibung:

relativ klein bleibende Art mit markantem nach oben gerichteten Rostrum. Meist transparent aber gelegentlich auch farbig.

Wassertemperatur:
ca. 25 °C
Härte:
Salzzusatz empfehlenswert
Beckeneinrichtung:

nicht handelsrelevant. Früher wurde Caridina babaulti als C. zeylanica gehandelt.

Art der Vermehrung:

Primitiver Fortpflanzungstyp, es schlüpfen Larven und keine Jungtiere.

Bemerkungen:

KAQ: Konnte ich zusammen mit Caridina gracilirostris im Mündungsbereich des Bentota Ganga nachweisen.

Bildergalerie

Artikel bewerten

(0 Stimmen)

Teile diese Art

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird erst nach Bestätigung sichtbar.

Mach mit

Wirbellose.de lebt von den Beiträgen von Aquarianern in Artendatenbank und Blogbeiträgen. Hast Du Lust, Dich mit Deinen Erfahrungen und Wissen zu beteiligen?

Dann mach mit und schreib uns im Kontaktformular!

Wirbellose kaufen

Garnelen, Krebse, Schnecken und andere Wirbellose kaufen ist Vertrauenssache.

Auf unseren Seiten findest Du nur ausgewählte Händler mit Bannerwerbung sowie Züchter aus dem AKWB e.V. in den Kleinanzeigen.