Physa fontinalis - Quellblasenschnecke

geschrieben von 
Letzte Änderung am 25.04.2018 von Annegret Spade
Deutscher Name:
Quellblasenschnecke
Wissenschaftlicher Name:
Physa fontinalis
Synonyme (Wissenschaftlicher Name):
Physella fontinalis
Beschrieben von, am:
Linnaeus, 1758
Herkunft / Verbreitung:
ursprünglich aus Mittel- bis Südeuropa; mittlerweile als Neozoon beinah weltweit verbreitet
Beschreibung:

Quellblasenschnecken haben ein eher dünnwandiges, glänzendes, glattes und durchscheinendes Gehäuse. Es ist linksgewunden und verfügt normalerweise über vier Umwindungen mit einem abschließend gerundeten Apex.

Farblich ist der Körper der Physa fontinalis variabel von gelblich-braun bis schwarz-blau einzuordnen. Der Mantel des Tieres zieht sich über das Gehäuse.

Die Fühler dieser Art erscheinen beinah durchsichtig, sind verhältnismäßig lang und laufen spitz zu.

Geschlechtsunterschiede:

Wie die anderen Blasenschnecken auch, sind Physa fontinalis Zwitter.

Größe der Weibchen in mm:
bis 12 hoch; 7 breit
Größe der Männchen in mm:
s.o.
Wassertemperatur:
ca. 0-26°C
Härte:
2-30° dGH / 0-16° dKH
PH-Wert:
5-8
Beckeneinrichtung:

Als Besonderheit erleidet die Quellblasenschnecke keine Gehäuseschäden in weich-saurem Wasser.

Futter:

Algenaufwuchs, Detrius und verrottende Pflanzenteile

Verhalten:

sehr ähnlich der Spitzen Blasenschnecke

Vergesellschaftung:

Bis auf schneckenfressende „Mitbewohner“, wie zum Beispiel Kugelfische, Raubschnecken oder auch Cichliden, gibt es keinerlei Probleme mit einer Vergesellschaftung.

Art der Vermehrung:

Diese Schnecken vermehren sich zwittrig und kleben gallertartige Eikokons mit einer großen Stückzahl an Eiern an Dekorationsgegenstände, Pflanzen und Aquarienscheiben.

Häufigkeit der Vermehrung:
sehr häufig
Zucht:

kaum zu unterbinden

Artikel bewerten

(0 Stimmen)
Mehr in dieser Kategorie:« Lanistes cf. ovum

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird erst nach Bestätigung sichtbar.

Mach mit

Wirbellose.de lebt von den Beiträgen von Aquarianern in Artendatenbank und Blogbeiträgen. Hast Du Lust, Dich mit Deinen Erfahrungen und Wissen zu beteiligen?

Unsere aktiven Redakteure profitieren durch Proben, Teststellungen von Produkten und weitere Vorzüge.

Interesse? Dann mach mit und schreib uns im Kontaktformular!

Wirbellose kaufen

Garnelen, Krebse, Schnecken und andere Wirbellose kaufen ist Vertrauenssache.

Auf unseren Seiten findest Du nur ausgewählte Händler mit Bannerwerbung sowie Kontakt zu Züchtern im AKWB e.V.