Coenobita spec. - Landeinsiedlerkrebs

geschrieben von  Sven Gehrmann
Letzte Änderung am 07.08.2017 von Chiara Glaß
Deutscher Name:
Landeinsiedlerkrebs
Wissenschaftlicher Name:
Coenobita spec.
Synonyme (Wissenschaftlicher Name):
evtl. C. rugosus
Beschreibung:

Einige Tiere sind rot-violett gefaerbt, andere sehr hell beige-braeunlich mit violetter Faerbung der großen Schere und roten Stellen an den Laufbeinen.

Größe der Weibchen in mm:
bis 50 Gramm
Größe der Männchen in mm:
bis 50 Gramm
Wassertemperatur:
Haltung bei Zimmertemperatur mit Tag-Nacht-Zyklus
Beckeneinrichtung:

der mehrere cm hohe Sandboden soll taeglich besprueht werden, Dekoration mit einigen Steinen, Unterschlupfmoeglichkeiten muessen vorhanden sein, als Bodenbedeckung kann auch teilweise Rentierflechte (Islandmoos) verwendet werden, je ein Behaelter mit Suess- bzw. Seewasser, Abdeckung gegen starke Verdunstung, für Luftaustausch muss aber gesorgt sein unter das Becken kann eine Heizmatte gelegt werden, so dass die Tiere zwischen warmen und kaltem Sand waehlen können.Beleuchtung nicht erforderlich Gern und haeufig wechseln sie ihre Schalen, deshalb sollten immer ausreichend Wechselgehaeuse vorhanden sein

Futter:

angebotenes Fisch-Flockenfutter wurde nur unregelmaessig angenommen, dazu gab es taeglich frische Pflanzenkost, wie Banane, Spinat, Loewenzahn, Fette Henne (Sedum spurium)Ernaehrung mit Beo-Weichfutter moeglich, welches vorher mit Vitamin- und Kalkpraeparaten bestreut wurde Algen (Caulerpa) wurden nicht aufgenommen dafür wurden von zeit zu Zeit Stintstücke gefressen alles in allem benoetigen die Tiere wenig Futter zur Deckung des Kalkbedarfes sollte eine Sepiaschale zur Verfuegung stehen

Verhalten:

Friedfertige Tiere, die in Gruppen leben. Die Tiere sind hauptsaechlich nachts aktiv, aber auch tagsueber findet man sie manchmal am Futter wochenlange Passivität kann mit lebhafter Tätigkeit abwechseln

Art der Vermehrung:

die Larven leben planktisch im Meer

Bildergalerie

Artikel bewerten

(0 Stimmen)

Teile diese Art

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird erst nach Bestätigung sichtbar.

Mach mit

Wirbellose.de lebt von den Beiträgen von Aquarianern in Artendatenbank und Blogbeiträgen. Hast Du Lust, Dich mit Deinen Erfahrungen und Wissen zu beteiligen?

Dann mach mit und schreib uns im Kontaktformular!

Wirbellose kaufen

Garnelen, Krebse, Schnecken und andere Wirbellose kaufen ist Vertrauenssache.

Auf unseren Seiten findest Du nur ausgewählte Händler mit Bannerwerbung sowie Züchter aus dem AKWB e.V. in den Kleinanzeigen.