Geosesarma hagen - Rote Vampirkrabbe

geschrieben von 
Letzte Änderung am 05.03.2017 von Kai A. Quante
Deutscher Name:
Rote Vampirkrabbe
Wissenschaftlicher Name:
Geosesarma hagen
Beschrieben von, am:
(Ng, Schubart & Lukhaup 2015)
Herkunft / Verbreitung:
Java
Beschreibung:

kräftiges rot auf dem Rücken und an den Scheren

Geschlechtsunterschiede:

Männchen haben eine schmale Bauchklappe, Weibchen eine breite

Größe der Weibchen in mm:
30
Größe der Männchen in mm:
30
Beckeneinrichtung:

Kleiner Wasserteil und viel Land

Futter:

eher fleischlich

Verhalten:

lebt versteckt und gräbt sich gern ein. Kommt abends und zum Fressen raus.

Vergesellschaftung:

Arthaltung

Art der Vermehrung:

Weibchen trägt Eier aus, bis die Jungtiere selbstständig sind.

Zucht:

Im Artbecken gut möglich. Ca. 30 - 80 Jungtiere verlassen das Weibchen mit einer Größe von ca. 2 mm und sind dann braun gefärbt.

Bildergalerie

Artikel bewerten

(0 Stimmen)

Teile diese Art

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird erst nach Bestätigung sichtbar.

Mach mit

Wirbellose.de lebt von den Beiträgen von Aquarianern in Artendatenbank und Blogbeiträgen. Hast Du Lust, Dich mit Deinen Erfahrungen und Wissen zu beteiligen?

Dann mach mit und schreib uns im Kontaktformular!

Wirbellose kaufen

Garnelen, Krebse, Schnecken und andere Wirbellose kaufen ist Vertrauenssache.

Auf unseren Seiten findest Du nur ausgewählte Händler mit Bannerwerbung sowie Züchter aus dem AKWB e.V. in den Kleinanzeigen.