Geosesarma notophorum - Mandarinenkrabbe

geschrieben von  Hans-Jürgen Günter
Letzte Änderung am 22.06.2017 von Tobias Langer
Deutscher Name:
Mandarinenkrabbe
Wissenschaftlicher Name:
Geosesarma notophorum
Herkunft / Verbreitung:
Asien / Sulawesi
Beschreibung:

Orange gefärbt, sehr klein, lange, dünne Beine

Geschlechtsunterschiede:

Männchen haben eine schmale Bauchklappe, Weibchen eine breite

Größe der Weibchen in mm:
geschätzt 15 (carapaxbreite)
Größe der Männchen in mm:
geschätzt 18 (carapaxbreite)
Alterserwartung:
ca. 2 Jahre
Wassertemperatur:
Bei mir 24-28°, sie gehen aber praktisch nie ins Wasser
Härte:
Spielt keine Rolle
PH-Wert:
Spielt keine Rolle
Beckengröße:
Ab 50cm Terrarium
Beckeneinrichtung:

Ohne Landteil geht es nicht! Wichtig ist etwas lockerer Boden der mit Moss abgedeckt ist. Darunter bauen sie sich Gänge und verstecken sich. Viel Laub im Aquarium. Der Wasserteil braucht nicht sehr groß zu sein, die Tiere müssen ihn aber jederzeit gut wieder verlassen können, also entsprechende Ausstiegsmöglichkeiten bieten

Futter:

Laub! Gammarus, Mückenlarven (getrocknet oder TK), Möhre gekocht, Flockenfutter Cichlidensticks.

Verhalten:

Friedlich. Verstecken sich gerne, nach Eingewöhnung wird aber auch mal quer über den Landteil gelaufen.

Vergesellschaftung:

Mit allem was nicht größer wird als sie selbst. Andere Krabbenarten sind nicht zur Vergesellschaftung geeignet! Da sie sich fast nur an Land aufhalten können im Wasserteil beliebige Tiere gehalten werden.

Art der Vermehrung:

Verkürzte Larvalentwicklung mit fertig entwickelten Jungtieren. Die Mutter trägt die Tiere auch nach dem Schlupf mit sich herum

Gelegegrößen / Nachwuchsanzahl:
Geschätzt ca.20
Häufigkeit der Vermehrung:
unbekannt
Bemerkungen:

In 03/2006 erstmals eingeführt. Es handelt sich um sehr weit ans Landleben angepasste Spezialisten

Artikel bewerten

(1 Stimme)

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird erst nach Bestätigung sichtbar.

Mach mit

Wirbellose.de lebt von den Beiträgen von Aquarianern in Artendatenbank und Blogbeiträgen. Hast Du Lust, Dich mit Deinen Erfahrungen und Wissen zu beteiligen?

Unsere aktiven Redakteure profitieren durch Proben, Teststellungen von Produkten und weitere Vorzüge.

Interesse? Dann mach mit und schreib uns im Kontaktformular!

Wirbellose kaufen

Garnelen, Krebse, Schnecken und andere Wirbellose kaufen ist Vertrauenssache.

Auf unseren Seiten findest Du nur ausgewählte Händler mit Bannerwerbung sowie Kontakt zu Züchtern im AKWB e.V.