Blog-Beiträge werden im Backend von Wirbellose.de (https://www.wirbellose.de/administrator/) erstellt und bearbeitet. Im Backend muss man sich dafür mit seinen AKWB-Zugangsdaten anmelden. Bei ungeklärten Fragen kann man sich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden. 

Blogbeiträge werden unter Komponenten im K2 als Artikel erstellt und bearbeitet.

Wenn man einen neuen Beitrag erstellen möchte, muss man den grünen Button "+Neu" anklicken.

Nun kann der Titel des Beitrages, der Autor, sowie die Kategorie festgelegt werden.

Als Kategorie wird entweder AKWB oder eine der spezifischen Regionalgruppen ausgewählt.

1. Im Default Editor kann nun der Text des Beitrages eingefügt werden.

2. Ein Titelbild wird bei "Bild" links von "Inhalt" eingefügt.

3. Hier können Bilder in den Artikel eingefügt werden

 

Im Anschluss auf "Speichern & Schließen" klicken und fertig ist der Blogbeitrag.

Voraussetzungen für Fotos:

  • Wichtig für die Bilder ist, dass sie alle eine Größe von 800 x 533 Pixel haben.
  • Für alle Bilder, die verwendet werden, müssen die Bildrechte bei Euch liegen oder es muss eine Rechtefreigabe des Urhebers vorliegen.

Ausflug ans Steinhuder Meer

Ausflug ans Steinhuder Meer

10.11.2017

Am letzten Sonntag im Oktober trafen sich die Garnelenfreunde Hamburg und…

Jahrestreffen 2017 in Dachau

Jahrestreffen 2017 in Dachau

13.09.2017

Dieses Jahr traf sich der Arbeitskreis Wirbellosen e.V. zu seiner Jahrestagung…

Mach mit

Der AKWB e.V. lebt von seinem aktiven Vereinsmitgliedern. Hast Du Lust, Dich mit Deinen Erfahrungen und Wissen zu beteiligen oder möchtest einfach mehr über Wirbellose erfahren?

Dann nimm mit uns Kontakt auf oder nutze das Mitgliedsformular!