Sucht man für seine Tiere ein wertvolles Futter aus der Natur empfiehlt sich verrottendes Laub. Besonders Walnussblätter eignen sich auf Grund ihrer antibakteriellen und somit desinfizierenden Wirkung.

Ernten und Binden

Die Walnussblätter müssen im Sommer gepflückt werden, damit sie ihre Inhaltstoffe behalten und nicht am Baum austrocknen. Am einfachsten schneidet man die zusammen gehörenden Blattpaare mit einer kleinen Schere direkt am Ast ab. Aufgrund der besonderen Form können die Blätter sehr gut aneinander gelegt und hinter dem ersten Blattpaar zusammen gebunden werden. Eine weitere Art die Blätter zu binden wäre mit Hilfe eines Kleiderbügels, wie im Video beschrieben.

Trocknung

Die Gebinde werden an einem luftigen Ort, möglichst nicht in der Sonne, aufgehängt. Frisch sind die Blätter nicht für die Verfütterung geeignet, da sie sehr schwer verrotten. Die Trocknung kann recht schnell gehen. So können die Blätter bereits nach einer Woche so trocken sein, dass sie für die Fütterung geeignet sind. Je trockener die Blätter werden, umso zerbrechlicher sind sie.

Walnussblätter am Baum
© Kai A. Quante

Blätter übereinander gelegt und hinter dem ersten Blattpaar zusammen gebunden. © Kai A. Quante

Leicht angetrocknete Blätter
© Kai A. Quante

Vollständig getrocknete Blätter, bereit zur Fütterung
© Kai A. Quante

Fütterung

Die Fiederblätter werden ohne weitere Behandlung ins Aquarium gegeben und gehen bereits nach ein bis zwei Tagen unter. Um seine positive Wirkung zu entfalten, reicht für ein 100 Liter Aquarium ein großes Blatt mit seinen Fiederblättern. Abhängig von dem Hunger der Blattfresser wie Welsen, Schnecken und natürlich Zwerggarnelen und Krebsen ist nach drei Wochen maximal noch das Gerippe des Blattes erhalten, das heraus genommen werden kann.

Shadow Bee Garnelen fressen gerne Walnussblätter
© Kai A. Quante

Blue bolt Zwerggarnele auf Walnussblatt
© Kai A. Quante

Mach mit

Wirbellose.de lebt von den Beiträgen von Aquarianern in Artendatenbank und Blogbeiträgen. Hast Du Lust, Dich mit Deinen Erfahrungen und Wissen zu beteiligen?

Unsere aktiven Redakteure profitieren durch Proben, Teststellungen von Produkten und weitere Vorzüge.

Interesse? Dann mach mit und schreib uns im Kontaktformular!

Wirbellose kaufen

Garnelen, Krebse, Schnecken und andere Wirbellose kaufen ist Vertrauenssache.

Auf unseren Seiten findest Du nur ausgewählte Händler mit Bannerwerbung sowie Kontakt zu Züchtern im AKWB e.V.

28 - 28Jun

Biergartenstammtisch des AKWB Bayern28.06.2019 16:30 - 28.06.2019 20:30Augustiner Biergarten München, Munich, Germany