Viviparus contectus - Spitze Sumpfdeckelschnecke

geschrieben von  Alexandra Behrendt
Deutscher Name:
Spitze Sumpfdeckelschnecke
Wissenschaftlicher Name:
Viviparus contectus
Herkunft / Verbreitung:
Westpaläarktisch in Mitteleuropa, in gemäßigten und warm-gemäßigten Klima
Beschreibung:
30 - 47 mm hoch, 25 - 35 mm breit. 6 - 6,5 Umgänge.
Apex ist spitz. Gehäusefarbe grünlichbraun bis fast schwarz mit 3 braunrötlichen Bändern. Hat einen Deckel.
Geschlechtsunterschiede:
getrenntgeschlechtlich
Größe der Männchen in mm:
Männchen etwas kleiner.
Alterserwartung:
4 - 13 Jahre, je anch Haltungsbedingungen.
Futter:
Staubfutter ( Spirulina ), da sie ihre Nahrung unter anderem Filtrieren. ABer auch Weidegänger.
Art der Vermehrung:
Ovovivipar.

Bildergalerie

Artikel bewerten

(0 Stimmen)

Teile diese Art

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird erst nach Bestätigung sichtbar.

Mach mit

Wirbellose.de lebt von den Beiträgen von Aquarianern in Artendatenbank und Blogbeiträgen. Hast Du Lust, Dich mit Deinen Erfahrungen und Wissen zu beteiligen?

Dann mach mit und schreib uns im Kontaktformular!

Wirbellose kaufen

Garnelen, Krebse, Schnecken und andere Wirbellose kaufen ist Vertrauenssache.

Auf unseren Seiten findest Du nur ausgewählte Händler mit Bannerwerbung sowie Züchter aus dem AKWB e.V. in den Kleinanzeigen.