Paramelania damoni

geschrieben von  Ulrich Ahmann
Letzte Änderung am 02.07.2017 von A. Heeger
Deutscher Name:
???
Wissenschaftlicher Name:
Paramelania damoni
Herkunft / Verbreitung:
Tanganjika-See, Ostafrika (endemisch)
Beschreibung:

Sehr dekorative Deckelschnecke, siehe Abbildungen!
Ähnelt Meeresschnecken!

Geschlechtsunterschiede:

unbekannt

Größe der Weibchen in mm:
50 bis 60
Größe der Männchen in mm:
50 bis 60
Alterserwartung:
unbekannt
Wassertemperatur:
um 25° C
Härte:
ab etwa 15° dGH
PH-Wert:
7,5 - 8,5
Futter:

Frißt weder Algen noch Pflanzenfutter (überbrühter Salat, Gurken). Geht angeblich nicht an Wasserpflanzen. Frißt Futterreste und Detritus.

Verhalten:

Die Tiere sind wenig beweglich. Sie graben sich kaum jemals ein, sind fast immer auf dem Substrat zu finden.

Art der Vermehrung:

unbekannt

Zucht:

Wohl noch nicht durchgeführt

Bemerkungen:

Vielleicht noch nicht nach Deutschland eingeführt?

Bildergalerie

Artikel bewerten

(0 Stimmen)

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird erst nach Bestätigung sichtbar.

Mach mit

Wirbellose.de lebt von den Beiträgen von Aquarianern in Artendatenbank und Blogbeiträgen. Hast Du Lust, Dich mit Deinen Erfahrungen und Wissen zu beteiligen?

Unsere aktiven Redakteure profitieren durch Proben, Teststellungen von Produkten und weitere Vorzüge.

Interesse? Dann mach mit und schreib uns im Kontaktformular!

Wirbellose kaufen

Garnelen, Krebse, Schnecken und andere Wirbellose kaufen ist Vertrauenssache.

Auf unseren Seiten findest Du nur ausgewählte Händler mit Bannerwerbung sowie Kontakt zu Züchtern im AKWB e.V.

27 - 29Sep

AKWB Jahrestreffen 2019 Ettlingen27.09.2019 18:30 - 29.09.2019 12:30Stadthotel Engel, Ettlingen, Germany