Fruit Snail - Neritina juttingae

geschrieben von  Maike Wilstermann-Hildebrand
Letzte Änderung am 05.03.2017 von Kai A. Quante
Deutscher Name:
Fruit Snail
Wissenschaftlicher Name:
Neritina juttingae
Beschrieben von, am:
(Mienis 1973)
Herkunft / Verbreitung:
Borneo, Sumatra (Größe des Verbreitungsgebiets ist unbekannt)
Beschreibung:

Die Schnecken haben ein braunes, halbkugeliges Gehäuse mit Spiralrippen auf denen Dornen stehen können. Sie sind etwa 2 bis 2,5 cm lang und 1,8 bis 2 cm breit.

Geschlechtsunterschiede:

äußerlich nicht sichtbar

Größe der Weibchen in mm:
bis 2,5 cm lang und 2 cm breit
Größe der Männchen in mm:
bis 2,5 cm lang und 2 cm breit
Schlüsselmerkmale:

Offene Dornen auf dem Gehäuse. Deckel rötlich braun. An der Mündung ein gelblicher Ring.

Alterserwartung:
geschätzt: mindestens 4 Jahre
Wassertemperatur:
25 - 28 °C
Härte:
mindestens 3 °KH und 6 °GH
PH-Wert:
über 6,5
Beckengröße:
ab 12 l
Beckeneinrichtung:

Steine, Holz und Laub wichtig
Pflanzen werden nicht beschädigt.

Futter:

Algenaufwuchs, Futterreste, Laub

Verhalten:

Eine Nixenschnecke, die nicht aus dem Wasser kriecht. Die Tiere weiden Algen ab. Die Gelege findet man auf Artgenossen und anderen Schnecken.

Vergesellschaftung:

Nicht mit Krebsen, Großarmgarnelen und anderen "Schneckenfressern". Die Schnecke selbst ist harmlos.

Art der Vermehrung:

Aus Kokons schlüfen schwimmende Larven, die sich im Brack- oder Meerwasser ernähren, bis sie sich zu Jungschnecken entwickeln.

Gelegegrößen / Nachwuchsanzahl:
etwa 20 bis 25 Eier in einem Kokon.
Zucht:

Wegen des Larvenstadiums nicht möglich.

Bemerkungen:

Relativ selten eingeführte Art, die auch in der wissenschaftlichen Literatur kaum Erwähnung findet.
Im Aquarium unproblematisch zu halten.

Bildergalerie

Artikel bewerten

(0 Stimmen)

Teile diese Art

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird erst nach Bestätigung sichtbar.

Mach mit

Wirbellose.de lebt von den Beiträgen von Aquarianern in Artendatenbank und Blogbeiträgen. Hast Du Lust, Dich mit Deinen Erfahrungen und Wissen zu beteiligen?

Dann mach mit und schreib uns im Kontaktformular!

Wirbellose kaufen

Garnelen, Krebse, Schnecken und andere Wirbellose kaufen ist Vertrauenssache.

Auf unseren Seiten findest Du nur ausgewählte Händler mit Bannerwerbung sowie Züchter aus dem AKWB e.V. in den Kleinanzeigen.