Clithon oualaniensis

geschrieben von  Maike Wilstermann-Hildebrand
Deutscher Name:
???
Wissenschaftlicher Name:
Clithon oualaniensis
Herkunft / Verbreitung:
Südostasien
Beschreibung:
Das Gehäuse ist bis 10 mm lang, 7 breit und etwa 5 mm hoch. Der Körper des Tieres ist grünlich grau mit schwarzen Linien. Die Gehäuseoberfläche ist glänzend. Die Grundfarbe ist gelb, orange, grün oder weiß.
Geschlechtsunterschiede:
äußerlich nicht sichtbar
Größe der Weibchen in mm:
10 x 7 x 5 mm
Größe der Männchen in mm:
10 x 7 x 5 mm
Schlüsselmerkmale:
Operculum grau mit orange-rotem Hornsaum, Rippe weiß bis gelblich, gerippt, Zapfen gelb
Alterserwartung:
unbekannt
Wassertemperatur:
25 - 30 °C
Beckengröße:
ab 12 l
Beckeneinrichtung:
Brackwasser mit 13 - 15 g/l, Steine und Holz
Futter:
frisst Algenaufwuchs und Fischfutter
Art der Vermehrung:
Vermehrt sich über schwimmende Larven, die aus Kokons schlüpfen.
Zucht:
Bisher nicht gelungen.
Bemerkungen:
Überlebt im Süßwasser nur wenige Tage bis Wochen. Es gibt keine positiven Erfahrungen mit dieser Art in Süßwasseraquarien.

Bildergalerie

Artikel bewerten

(0 Stimmen)

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird erst nach Bestätigung sichtbar.

Mach mit

Wirbellose.de lebt von den Beiträgen von Aquarianern in Artendatenbank und Blogbeiträgen. Hast Du Lust, Dich mit Deinen Erfahrungen und Wissen zu beteiligen?

Unsere aktiven Redakteure profitieren durch Proben, Teststellungen von Produkten und weitere Vorzüge.

Interesse? Dann mach mit und schreib uns im Kontaktformular!

Wirbellose kaufen

Garnelen, Krebse, Schnecken und andere Wirbellose kaufen ist Vertrauenssache.

Auf unseren Seiten findest Du nur ausgewählte Händler mit Bannerwerbung sowie Kontakt zu Züchtern im AKWB e.V.

19 - 21Okt

AKWB Jahrestreffen 2018 Wesel19.10.2018 13:00 - 21.10.2018 14:00Hotel Kaiserhof, Kaiserring 1, 46483 Wesel