Cambarellus chapalanus blau

geschrieben von  Andreas Reif
Deutscher Name:
???
Wissenschaftlicher Name:
Cambarellus chapalanus blau
Beschreibung:
Bisher ist es nicht gelungen die Blaufärbung stabil zu züchten. Offensichtlich handelt es sich nur um den gleichen Effekt, der auch bei vielen anderen Arten zu beobachten ist: Unter bestimmten Wasserwerten und/ oder Futter oder auch anderen Einflüssen werden viele Krebsarten blau (bekanntestes Bespiel: Marmorkrebs). Genaueres ist bisher unbekannt. Mit einer stabilen Farbmorphe wie blauen Procambarus alleni hat das nichts zu tun. Vermutlich handelt es sich bei dem Grund der Blaufärbung um einen Mangel an Carotinoiden.
Größe der Weibchen in mm:
45mm
Größe der Männchen in mm:
45mm

Artikel bewerten

(0 Stimmen)
Mehr in dieser Kategorie:« new cray 332Cambarellus lesliei »

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird erst nach Bestätigung sichtbar.

Mach mit

Wirbellose.de lebt von den Beiträgen von Aquarianern in Artendatenbank und Blogbeiträgen. Hast Du Lust, Dich mit Deinen Erfahrungen und Wissen zu beteiligen?

Unsere aktiven Redakteure profitieren durch Proben, Teststellungen von Produkten und weitere Vorzüge.

Interesse? Dann mach mit und schreib uns im Kontaktformular!

Wirbellose kaufen

Garnelen, Krebse, Schnecken und andere Wirbellose kaufen ist Vertrauenssache.

Auf unseren Seiten findest Du nur ausgewählte Händler mit Bannerwerbung sowie Kontakt zu Züchtern im AKWB e.V.

18 - 20Sep

AKWB-Jahrestreffen18.09.2020 17:00 - 20.09.2020 13:00Hotel & Restaurant Fricke, Lehrte, Germany