Macrobrachium crenulatum

geschrieben von  Werner Klotz
Letzte Änderung am 05.03.2017 von Kai A. Quante
Deutscher Name:
???
Wissenschaftlicher Name:
Macrobrachium crenulatum
Beschrieben von, am:
(Holthuis 1950)
Herkunft / Verbreitung:
Westindische Inseln (Kuba, Jamaika, Hispaniola, Puerto Rico, u.a.), Ostküste Mittelamerikas (Panama, Venezuela)
Beschreibung:

Großarmgarnele mit einseitig deutlich vergrößerter Schere und relativ charakteristischer Färbung

Geschlechtsunterschiede:

Männchen größer, mit stark vergrößerter Imponierschere und Appendix masculina

Größe der Weibchen in mm:
80
Größe der Männchen in mm:
90
Schlüsselmerkmale:

weites Scherenpaar ungleich in Form und Größe, Propodus (Palm) mit Haarpelz. Die Dornenreihe, welche vom fixen Finger bis zum Hinterrand des Propodus reicht, auf der ganzen Länge mit gleich langen Dornen. Sehr ähnlich M. hancocki.

Alterserwartung:
2-3 Jahre
Wassertemperatur:
20-30°C
Härte:
0-15 °KH
PH-Wert:
6,0-7,8
Beckengröße:
ab 70 Liter
Beckeneinrichtung:

Versteckmöglichkeiten in Form von Wurzelholz oder Steinaufbauten bieten.

Futter:

kleine Wirbellose wie Würmer, Insektenlarven, Wasserschnecken und tote Fische. Im Aquarium auch Muschelfleisch und Pelletfutter

Verhalten:

Relativ friedlich gegenüber Artgenossen und anderen Beckenbewohnern

Art der Vermehrung:

Bisher im Aquarium nicht nachgezüchtet, Larven mit Brackwasserstadien

Zucht:

Im Aquarium noch nicht nachgezogen, Larvalentwicklung über mehrere marine Larvenstadien.

Bemerkungen:

M. crenulatum stellt die atlantische Geschwisterart von M. hancocki dar. Wie diese ist M. crenulatum durch wunderschöne Körperfarben gekennzeichnet.

Bildergalerie

Artikel bewerten

(0 Stimmen)

Teile diese Art

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird erst nach Bestätigung sichtbar.

Mach mit

Wirbellose.de lebt von den Beiträgen von Aquarianern in Artendatenbank und Blogbeiträgen. Hast Du Lust, Dich mit Deinen Erfahrungen und Wissen zu beteiligen?

Dann mach mit und schreib uns im Kontaktformular!

Wirbellose kaufen

Garnelen, Krebse, Schnecken und andere Wirbellose kaufen ist Vertrauenssache.

Auf unseren Seiten findest Du nur ausgewählte Händler mit Bannerwerbung sowie Züchter aus dem AKWB e.V. in den Kleinanzeigen.