Macrobrachium assamense assamense - Red Rusty Ringelhandgarnele

geschrieben von  Werner Klotz
Deutscher Name:
Red Rusty Ringelhandgarnele
Wissenschaftlicher Name:
Macrobrachium assamense assamense
Bemerkungen:
Haltung, Zucht, etc. siehe Ringelhandgarnele

Bemerkung von Werner Klotz über Tiere von Chris Lukhaup: Bei M. assamense (wie bei den Tieren Red Rustys von Chris) reicht das Rostrum nicht über den Scaphoceriten, die Unterseite weist höchstens 5 Zähne auf, wobei hier 2-3 Zähne typisch sind. Bei der Red Rusty von Chris, die eindeutig M. assamense ist, weist das Rostrum hier 3
oder 4 Zähne auf.

Bildergalerie

Artikel bewerten

(0 Stimmen)

Teile diese Art

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird erst nach Bestätigung sichtbar.

Mach mit

Wirbellose.de lebt von den Beiträgen von Aquarianern in Artendatenbank und Blogbeiträgen. Hast Du Lust, Dich mit Deinen Erfahrungen und Wissen zu beteiligen?

Dann mach mit und schreib uns im Kontaktformular!

Wirbellose kaufen

Garnelen, Krebse, Schnecken und andere Wirbellose kaufen ist Vertrauenssache.

Auf unseren Seiten findest Du nur ausgewählte Händler mit Bannerwerbung sowie Züchter aus dem AKWB e.V. in den Kleinanzeigen.