Deutscher Name:Harlekinkrabbe (auch: Dreifarb-, Tricolor-, Afrikanische Land-, Riesen-, Blaurote Landkrabbe
Wissenschaftlicher Name:Cardisoma armatum
Herkunft / Verbreitung:Westafrikanische Küste von Kap Verden bis Angola
Geschlechtsunterschiede:

Männchen mit schmaler Tasche unter dem Abdomen, Weibchen mit breiter Tasche.

Größe der Weibchen in mm:Carapax 120 mm (gesichert), wahrscheinlich bis 200 mm
Größe der Männchen in mm:Carapax 120 mm (gesichert), wahrscheinlich bis 200 mm
Alterserwartung:mind. 12 Jahre
Wassertemperatur:tropisch, 25-28°
Härte:unbekannt
PH-Wert:unbekannt
Beckengröße:ab 100 cm aufwärts
Beckeneinrichtung:

Gut strukturiertes Aquaterrarium mit vielen Verstecken und Sandschicht zum Eingraben. Wasserteil klein halten, jedoch nicht zu klein da sie sich in diesem enthäuten müssen.

Futter:

Allesfresser! Auch Salat, Gurken, Tomaten (nur bloß keine Petersilie sie enthält Blausäure und könnte den Tod der Krabbe bedeuten)

Verhalten:

Aggressive Einzelgänger

Vergesellschaftung:

Meine Krabbe lebt mit kleinen Garnelen zusammen

Art der Vermehrung:

Die Tiere entlassen planktonische Larven in Brack- oder Meerwasser.

Gelegegrößen / Nachwuchsanzahl:mehrere Tausend Eier
Häufigkeit der Vermehrung:Wann immer er will
Zucht:

Möglich im Meerwasser, siehe (und unser Zuchtversuch:

Bemerkungen:

Paarung ist möglich (siehe Foto unten) jedoch die Zucht ist schwierig, da sie das Meer aufsuchen müssen, denn die Larven benötigen Salzwasser.

Literatur:

Uwe Werner, Aqua-Log Spezial, Garnelen, Krebse, und Krabben im Süßwasseraquarium. ISBN: 3-931702-52-9

Bild 1
Bild 1 Beschreibung:© Uwe Werner
Bild 4
Bild 4 Beschreibung:Cardiosoma armatum Weibchen
Bild 5
Bild 5 Beschreibung:Aquaristik Hannover