Deutscher Name:Rio-Tinaco-Krabbe
Wissenschaftlicher Name:Brachyura
Herkunft / Verbreitung:Venezuela im Rio Tinaco
Beschreibung:

Adulte Tiere haben eine charakteristischen grün veralgten Panzer. Die Beine sind orangefarben.

Geschlechtsunterschiede:

Männchen mit kleiner, Weibchen mit großer Tasche unter dem Kopfbruststück.

Größe der Weibchen in mm:Carapax 50 mm
Größe der Männchen in mm:Carapax 50 mm
Alterserwartung:unbekannt
Wassertemperatur:25-27°
Härte:unbekannt
PH-Wert:unbekannt
Beckengröße:ab 50cm aufwärts
Beckeneinrichtung:

Gut strukturiertes Becken mit vielen Verstecken, evtl. auch mit einem kleinen Landteil.

Futter:

Fisch-und Krebsfleisch, möglicherweise auch Früchte.

Verhalten:

Diese Krabbe scheint sich mehr unter als über Wasser aufzuhalten. Sven Gehrmann hielt sie für etwa einen Monat im Aquarium. Leider lebten die Tiere nicht länger. Bei einer optimalen Haltung sollte jedoch eine Haltbarkeit von einem Jahr und mehr zu erreichen sein.

Vergesellschaftung:

unbekannt.

Art der Vermehrung:

Möglicherweise fertig entwickelte Junge, die unter dem Abdomen des Weibchens alle Larvenstadien durchlaufen.

Gelegegrößen / Nachwuchsanzahl:geschätzte 50-100
Häufigkeit der Vermehrung:unbekannt
Zucht:

unbekannt

Bemerkungen:

Diese Tiere werden extrem selten importiert. Daher sollte bei Erhalt einer Sendung dieser Tiere die Nachzucht unbedingt probiert werden!

Literatur:

keine bekannt.

Bild 1 Beschreibung:Aquaristik Hannover
Bild 2 Beschreibung:Aquaristik Hannover