Gammarus pulex - Bachflohkrebs

geschrieben von  Klaus Batel
Letzte Änderung am 14.09.2017 von Chiara Glaß
Deutscher Name:
Bachflohkrebs
Wissenschaftlicher Name:
Gammarus pulex
Größe der Weibchen in mm:
15 bis 24 mm
Größe der Männchen in mm:
15 bis 24 mm
Wassertemperatur:
von 0 Grad bis 25 Grad (und höher) werden vertragen
Beckengröße:
schon in kleinen Becken haltbar
Beckeneinrichtung:

Tiere fühlen sich auf/zwischen einem Mischboden aus feinkörnigem Sand, Marmorsplitt und Marmorkieseln sehr wohl. Verstecke in Form von Laub oder Wasserpflanzen

Futter:

faulende pflanzliche oder tierische Stoffe, kann aber auch räuberisch agieren

Verhalten:

In klaren Fließgewässern mit sandigem oder steinigem Untergrund lebend (Hornung)Pflanzenzone von Seen und langsam fließenden Gewässern (Stresemann). Mitunter zeigen erwachsene Tiere ein ausgeprägtes Schwimmverhalten

Vergesellschaftung:

nicht mit größeren Fischen (Futter)

Art der Vermehrung:

Fortpflanzung ist an die Reifehäutung gebunden,Männchen hält das Weibchen bis zur Häutung und übergibt nach der Häutung den Samen in den Brutraum Eier entwickeln sich dort zu fertigen Krebsen, die auch noch später einige Zeit Schutz bei der Mutter findenein Weibchen bringt etwa 6 bis 9 Bruten in seinem Leben hervor

Zucht:

gute Fortpflanzungsergebnise bei Temperaturen zwischen 15° und 19° C. Überbrühte Löwenzahnblätter und Kaninchenpellett (kupferfrei!) sind förderlich. Leichte Strömung und Einsatz eines Lufthebers (Sprudelstein) sind zu empfehlen

Bemerkungen:

7 Arten der gattung Gammarus in Deutschland im Süß-, Brack- und/oder Meerwasser

Literatur:

Hornung, Magnus (1993): Geheimes Leben zwischen Blättern, DATZ 46 (10)Stresemann, Erwin: Exkursionsfauna, Bd. 1 Wirbellose, Berlin, 1976

Bildergalerie

Artikel bewerten

(0 Stimmen)

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird erst nach Bestätigung sichtbar.

Mach mit

Wirbellose.de lebt von den Beiträgen von Aquarianern in Artendatenbank und Blogbeiträgen. Hast Du Lust, Dich mit Deinen Erfahrungen und Wissen zu beteiligen?

Unsere aktiven Redakteure profitieren durch Proben, Teststellungen von Produkten und weitere Vorzüge.

Interesse? Dann mach mit und schreib uns im Kontaktformular!

Wirbellose kaufen

Garnelen, Krebse, Schnecken und andere Wirbellose kaufen ist Vertrauenssache.

Auf unseren Seiten findest Du nur ausgewählte Händler mit Bannerwerbung sowie Kontakt zu Züchtern im AKWB e.V.